Sport auf den Kapverdischen Inseln

Segeln auf den Kapverden

Der Atlantische Ozean rund um die Kapverdischen Inseln ist ein ideales Segelrevier. Das ganze Jahr über gibt es hier Traumwetter und immer günstige Winde. Im Winter gibt es manchmal einen kräftigen NE-Passat. Die Temperaturen von Wasser und Luft fallen nie unter 20°C – also ein wahrer Traum. Ein sehr beliebter Ausgangspunkt für Segeltörns – sei es Mitsegeltouren, Skippertraining, Kojencharter oder anderes – ist der Naturhafen von Mindelo auf São Vicente, auch das Tor zur Welt genannt. Für eigene Boote gibt es hier ebenfalls tolle Liegeplätze.

Segeln auf den KapverdenSegeln auf den Kapverden


Tauchen auf den Kapverden

Die Unterwasserwelt im Allgemeinen ist ein für uns immer noch nicht endgültig erforschtes Geheimnis. Diese Welt fasziniert immer wieder aufs Neue. Und die Unterwasserwelt rund  um die Kapverden ist noch einmal eine ganz besondere. Hier treffen warme und kalte Meeresströme aufeinander und damit treffen sich hier auch Fische der Tropen und des Nordatlantik. Es gibt ganz unterschiedliche Tauchreviere. So z.B. das Tauchen in Tarrafal auf der Insel Santiago. Hier können Sie vom Strand aus auf Tauchstation gehen, mit dem Schlauchboot zum Hausriff hinaus fahren oder in die weitere Umgebung  mit einem Schiffskutter fahren. Geographisch befinden Sie sich hier im Windschatten des Nord-Ost-Passates und finden deshalb  recht ruhige Tauchbedingungen vor. Die Insel Sal bietet gleich 26 unterschiedliche Tauchgebiete. Im Winter können davon immer noch 15 betaucht werden. Hier können Sie – je nach Tauchgebiet – diverse Haiarten, Mantas, Rochen, Schildkröten, Langusten und Hummer, Doktorfischschwärme und noch einiges mehr beobachten. Rund um Boa Vista gibt es vor allem tolle Tauchbedingungen für Anfänger. Hier ist die Strömung und Dünung nicht ganz so stark wie z.B. auf Sal. Die Eindrücke beim Tauchen rund um die Kapverdischen Inseln sind für Anfänger wie für Profis immer wieder atemberaubend schön.

Tauchen auf den KapverdenTauchen auf den Kapverden

Mountainbiking auf den Kapverden

Die bergigen Inseln der Kapverden sind  vor allem für Fortgeschrittene und Profi-Mountainbiker ein hervorragendes Gebiet. Ein paar Punkte sollten jedoch unbedingt beachtet werden: ein gutes Mountainbike sollte vorhanden sein, die ausreichende Mitnahme von Trinkwasser nicht vergessen, gutes Kartenmaterial und vor allem nie vergessen – es geht immer entweder hinauf oder hinunter. Aber dann ist dem Genuss keine Grenze gesetzt. Es gibt weit über 20 verschiedene konkrete Tourenvorschläge wie z.B. die Santiago Tour rund um Mahanga oder Serra de Malagueta bis Tarrafal, einige Touren auf Fogo, São Vicente, São Nicolau oder Santo Antão. Die unvergleichliche Landschaft entschädigt jede Anstrengung.


Klettern auf den Kapverden

Klettern wird auf den Kapverden  noch nicht so lange angeboten. Die weichen Tuffen und Aschen des vulkanischen Fels sind auch nicht unbedingt sehr gut zum Klettern geeignet. Trotzdem gibt es einige Stellen, vor allem auf Santo Antão, die zum Klettersport geeignet sind. Es gibt sehr schöne geführte Klettertouren. Und da liegt auch die Betonung – man sollte auf jeden Fall eine geführte Tour machen und sich auf die Erfahrungen und vor allem auch auf die geeignete Ausrüstung der professionellen Führer verlassen. 


Canyoning auf den Kapverden

Ein weiteres tolles Erlebnis und einigen Nervenkitzel bietet eine Canyoning Tour. Und auch hier bietet die Insel  Santo Antão ganz besonders reizvolle und anspruchsvolle Möglichkeiten. Bei einer der geführten Canyoning-Touren bekommen Sie abenteuerliche Eindrücke der sagenhaften Naturlandschaften.


Surfen auf den Kapverden

Infos für alle Arten von Surfen wie Wellenreiten, Kitesurfen / Kiteboarding, Windsurfen und ähnliches finden Sie auf der Detailseite: Surfen auf den Kapverden

Windsurfen auf den KapverdenWindsurfen auf den Kapverden

 

 

- - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - -

Kennen Sie die Kapverden? Haben Sie sogar Fotos, z.B. vom letzten Urlaub auf einer der kapverdischen Inseln?
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Fotos zusenden, damit wir sie hier der Öffentlichkeit zugänglich machen können.

Kennen Sie die Kapverden? Haben Sie vielleicht Lust, einen Reisebericht zu schreiben, den wir hier veröffentlichen?
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Reiseerlebnisse zusenden würden, damit wir sie auf dieser Seite online stellen können.

Email: tourismus@kapverden-inseln.de

- - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - - . . - -




Sehenswürdigkeiten